Lyoness und Bonofa

Das könnte sein, so ist die Meinung von 2 Usern die uns dazu eine E-Mail geschrieben haben. Parallel dazu einen Link zu einem interessanten Artikel in diesem Zusammenhang. Liest man das, dann kann man genau zu dieser Einschätzung kommen, ja unsere User hegen sogar die Vermutung “das hat Bonofa abgekupfert”. Egal, so manche Kopie war ja in der Vergangenheit durchaus besser als das jeweilige Original, aber bei Bonofa fehlt uns das “Handfeste und Packbare”. Wo ist da mal eine Liste von den Partner wo man überall einkaufen kann. Preiswert dazu und natürlich dann an Bonofa auch Geld verdienen kann. Darum geht es doch letztlich. Sieht ein potentieller Partner von Bonofa nicht womit er sein Geld verdienen kann, dann wird er da nicht Mitglied werden bei Bonofa.Also, liebe Jung von Bonofa, wenn Ihr schon von bekannten Modelabels redet, dann bitte “Butter bei die Fische” und Namen nennen. Aber bitte keine Namen die man nur im schönen Saarland kennt……….

Das auf eurer Webseite ist doch alles zu “schwammig”

Zitat

Die besten Modelabels, hochwertige Unterhaltungselektronik-Markenprodukte, Kosmetika, Schmuck, Accessoires … einfach alles! Shopping ist der Mega-Online-Store mit Mega-Preisvorteil auf CUBE7. Hier finden Schnäppchenjäger und Marken-Jünger alles, was ihr Herz begehrt. Und natürlich stehen Sie als BONOFA-Partner wieder auf der Pole-Position. Denn wie überall auf CUBE7 generieren Sie auch hier ein lukratives passives Einkommen ganz ohne großen Aufwand. Einzig die Pflege Ihrer Kontakte und deren Aktivitäts-Kontrolle müssen Sie ernst nehmen. Dabei helfen Ihnen übrigens unsere intelligenten Online-Marketing-Tools, so dass selbst die Kontaktpflege. Wenn ihre CUBE7-Freunde shoppen profitieren die von günstigen Preisen und Ihr Konto wächst. Clever, was? Werden Sie noch heute BONOFA-Partner und partizipieren Sie vom großen Wachstum des Shopping-Marktes im Internet. Ohne große Investition und Risiko. Schnell registrieren und profitieren.

Zitat Ende

Anmerkung der Redaktion:

Internet ist teuer und Internet verkauft nicht. Punkt! Internet entscheidet mit ob man ein Produkt kauft oder nicht. Es gibt kein 2.tes Amazon oder ebay oder mobile.de. das Geld was dort benötigt wird um “erfolg-reich im Internet zu werden” ist immens. Deshalb glauben wir nicht an Systeme wie Bonofa so seriös die Absichten auch sein mögen. Es ist für uns rausgeschmissenes Geld. Wir haben mittlerweile sicherlich 500.000 Euro über die letzten Jahre ins Internet investiert. So langsam werden unsere Plattformen erfolgreich, aber es war und ist ein verdammt langer Weg…………….und ohne Moos ist da nichts los………….

http://derstandard.at/1373514322255/Anwalt-Lyoness-muss-Klaegerin-20000-Euro-zurueckzuzahlen

http://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/goldesel-oder-abzocke-051631409.html

http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/3294569/bei-lyoness-tobt-krieg-gutachter.story

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.